Freier Kopf = Freie Gedanken

Einfach meditieren lernen - 4-wöchiger Meditationskurs in Köln

November muss leider abgesagt werden, neue Termine auf Anfrage

Meditation macht aus uns niemand anderen, sondern den, der wir schon immer gewesen sind. 

(Carl Friedrich von Weizsäcker )

Mehr Leichtigkeit und Gelassenheit, weniger Stress durch Meditation


Meditation ist eine uralte Praxis, die Menschen seit Jahrtausenden hilft, aus dem Gedankenkarussell auszusteigen, zur Ruhe zu kommen und inneren Frieden zu finden. Gerade in der heutigen Zeit wird uns einiges abverlangt: Stress, Ablenkungen, Doppelbelastung und vieles mehr - um so wichtiger ist es, zur Ruhe zu kommen, sich zu erden und wieder bei sich selbst anzukommen. 


Es gibt inzwischen unzählige Studien, in denen die positiven Effekte einer regelmäßigen Meditationspraxis untersucht wurden. Dazu gehöre z. B. Gesundheitprophylaxe, Stärkung des Immunsystems, Reduzierung des Stresslevels – um nur einige zu nennen. Ich bezeichne Meditation auch gern als Jungbrunnen fürs Gehirn, weil das Fokussieren unser Gehirn beschäftigt.


Wie in die Meditation einsteigen?


Doch der Einstieg in die Meditation scheint manchmal nicht so einfach zu sein – das kenne ich selbst auch. Ich habe tatsächlich mehrere Anläufe gebraucht, bis sich eine regelmässige Praxis ergeben und sich erste Veränderungen eingestellt haben. Sobald in einer geführten Meditation gesagt wurde "Und wenn Gedanken da sind... sie sind richtig und gut... dürfen aber auch wieder gehen... wie Wolken, die vorüberziehen..." war ich raus aus meiner Meditation und ich dachte, ich mache etwas „falsch“.  Fühlte mich nicht "richtig", weil mir die Füße während der Meditation einschliefen. Und ich fand 20 Minuten meditieren unglaublich lang. 


Heute weiß ich: das ist ganz normal! Denn es geht auch anders - du fängst mit kurzen Meditationszeiten an, um dich nicht zu überfordern. Du findest die für dich richtige Meditationshaltung und Tageszeit und weitest die Meditation nach und nach aus. So gelingt es, dran zu bleiben. Ich meditiere selbst regelmässig und möchte ich diese oft unterschätzte Superkraft der Meditation nicht mehr missen 🧡 


Wenn du...

  • mehr über das Meditieren erfahren 
  • eine regelmäßige Praxis in deinen Alltag integrieren
  • dich einfach wohler in Ihrer Haut, in deinem Körper fühlen
  • gelassener und ruhiger im (Arbeits-)Alltag werden
Meditation

möchtest, erhältst du in meinem 4-wöchigen Meditationskurs in einfachen Schritten alles an die Hand, was du zum Einstieg in die Meditation benötigst, unabhängig von einer Glaubensrichtung, frei von bestimmten Erwartungen und Ansprüchen. Du lernst innerhalb von 4 Wochen verschiedene Meditationen kennen und bekommst Tipps, mit denen du auch an chaotischen Tagen Ruhe und Wege in die Gelassenheit findest. Theorie und Praxis wechseln sich in diesem Kurs ab und es wird Raum für Austausch und Fragen geben. Bei Interesse ist ein Aufbaukurs  (ebenfalls 4 Wochen) möglich.

In einem Meditationskurs ist die Anrede "du" üblich - einige Teilnehmer:innen bevorzugen eventuell das "Sie" in einem Kurs. Wir besprechen die Anrede in der ersten Stunde und entscheiden uns dann für die Anrede. Ich freue mich auf die gemeinsame Meditationspraxis mit dir/ Ihnen 🧡

4-wöchiger Meditationskurs für (Wieder-)Einsteiger

Bitte eine Decke, Matte, Yogakissen, etwas zu trinken und dicke Socken mitbringen bzw. bereithalten. Falls du Meditations-Equipment ausprobieren möchtest, aber kein eigenes hast, bringe bitte große Handtücher mit. Stühle sind vorhanden.

Einführung in die Meditation

Was Meditation ist - und was nicht. Worum es beim Meditieren geht und das "drumherum" - ohne "chichi".

Vorbereitung, Sitzhaltung und mehr

Den Körper vorbereiten, richtig zu sitzen und die passende Tageszeit für sich finden.

Gesundheit

Was bewirkt Meditation in Körper und Geist - und warum  sie zu mehr Gelassenheit verhilft

Verschiedene Meditationstechniken

Einfache, aber wirkungsvolle Meditationstechniken kennenlernen.

Der Atem als Anker

Den Atem als ständigen Begleiter und Anker kennenlernen und verstehen

Integration in den Alltag

Wie du Meditation in den Alltag integrieren kannst.

Präsenzkurs in meiner Praxis - Termine und mehr... 

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und werden entsprechend dem Eingang der Anmeldung vergeben. Nach erfolgter Anmeldung erhältst du/ erhalten Sie eine Rechnung mit der Bitte um Überweisung. Die Teilnahme wird nach Zahlungseingang final bestätigt. Der Kurs findet ab 4 Teilnehmer:innen statt.  Gerne setze ich Sie unverbindlich auf eine Interessentenliste und informiere Sie, wenn neue Termine feststehen; alternativ können Sie auch meinen Newsletter abonnieren:

* Hinweis: Die Kursteilnehmer:innen nehmen auf eigene Verantwortung und Risiko an diesen Terminen teil. Sie/Er versichert, dass keine Depression oder psychische Erkrankung vorliegt. Des Weiteren mache ich darauf aufmerksam, dass in diesem Meditationskurs keine Therapien, Behandlungen oder Heilversprechen gemacht werden. Therapie findet bei mir in der Praxis nach Bedarf in Einzelsitzungen statt.

>